Tranquerbar Gin

Ein außergewöhnlicher Gin mit indischen Botanicals und Einflüssen.

Whitley Neil Gin

Neben dem Elephant Gin ist das der einzige Gin, der von afrikanischen Aromen inspiriert wurde.

Tarquin’s Cornish Gin

Ein Familienbetrieb aus Cornwall, der vom selbst erlernten Meister Tarquin Leadbetter gegründet wurde.

Silent Pool

Durch die Zitrus- und Blumennoten hat dieser Gin einen lieblich-romantischen als auch komplexen Geschmack.

Scapegrace

Der neuseeländische Gin macht optisch einen recht düsteren Eindruck und erinnert an die Genever-Flaschen von vor 200 Jahren.

Portobello Road Gin

Dieser Gin stammt von der preisgekrönten Notting Hill Bar “Portobello Star” und überzeugt mit Wacholderbeer-, Zitrus- und Pfeffernote.

Peaky Blinders Gin

Benannt nach der Gang, die in den 1890ern bekannt wurde. Von Hand gemacht und versehen mit exotischen Gewürzen.

Hedgehog gin

Bei Gin handelt es sich um die pflanzlichen Stoffe.

Del Professore

Sorgsam aus einer geheimen Mischung aus Kräutern und Gewürzen und mit verschiedenen Techniken gemacht.