Zwei Flaschen von Scapegrace Gin Uncommon Central Otago Early Harvest und Hawkes Bay Late Harvest in der Natur.
News

Scapegrace Gin Uncommon – Ungewöhnlich im Namen und Charakter

28. April, Wien – Die kultige Kiwi-Destillerie sorgt mit der  Scapegrace Gin Uncommon Edition in limitierter Auflage erneut für eine Überraschung.
„Der Scapegrace Gin Uncommon ist die neueste Kategorie der neuseeländischen Helden. Angeboten wird eine limitierte Reihe von Gins, die im Geiste der Scapegrace Destillerie steht. Den Auftakt bilden die beiden Scapegrace Uncommon Central Otago Early Harvest und Hawkes Bay Late Harvest. Die Gins wird es ab sofort bei Vienna Distribution geben,“ so Geschäftsführerin Maria Kitsati.
Mit der Scapegrace Uncommon Reihe plant das Unternehmen, alle sechs Monate eine neue limitierte Auflage von 3000 Stück auf den Markt zu bringen – die wohl schnell zum Sammlerstück werden.

Scapegrace Gin Uncommon Central Otago Early Harvest und Hawkes Bay Late Harvest
Above

Scapegrace Uncommon Central Otago Early Harvest und Hawkes Bay Late Harvest

Die erste Veröffentlichung zeigt die wahre Vielfalt der neuseeländischen Spielwiese für saisonale Produkte und Botanicals. Zwei unterschiedliche Stile aus verschiedenen Regionen, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten (Früh- und Spätlese) geerntet wurden. Das sind die beiden Uncommon Gins Central Otago Early Harvest und der Hawkes Bay Late Harvest.

Jede der beiden Gin-Raritäten hat ein ausgeprägtes botanisches Profil, das von der jeweiligen Region inspiriert ist. Das sind Nektarine, Lavendel, geräuchertes Heu und Blütenstaub aus Central Otago sowie Himbeerblätter, Birne und Olivenlake aus Hawkes Bay.

Die Frühlese aus Central Otago bringt frische, reife, junge Aromen, während die Spätlese aus Hawkes Bay leicht süß, säuerlich und mit Restgeschmack ist.

Produktbeschreibung Central Otago Early Harvest

40.8%vol. | 70cl | $79.99

Saisonhinweis: Oktober – Januar
Nach dem Tauwetter des Winters blicken wir auf die frische, neue Ernte in Central Otago, um reife, knackige und saubere Aromen zu extrahieren. Die Extraktion von blumigen und knackigen Steinfruchtelementen aus der frühen neuen Ernte ist konzentriert und bringt einige weniger bekannte Aromen unserer Lieblingsfrüchte und -pflanzen zur Geltung.
Botanicals: Nektarine, Lavendel, geräuchertes Heu und Blütenstaub

Produktbeschreibung Hawkes Bay Late Harvest

40.8%vol. | 70cl | UVP  $79.99

Saisonhinweis: März – Juni
Der Gin ist ein Paradebeispiel für die späte Erntezeit in der Hawke’s Bay. Er zeigt das Ergebnis der Sommerernte und gleichzeitig die konzentrierten und konservierten Aromen dessen, was übrig bleibt, während sich die Pflanzen auf den Winter vorbereiten.
Botanicals: Himbeerblätt, Birne und Olivenlake

Mark Neal Marketingdirektor und Mitbegründer von Scapegrace sagt: “In Neuseeland sind wir von einer unendlichen Fülle interessanter Pflanzen umgeben, die, wenn sie zu bestimmten Zeiten geografisch isoliert werden, ein vielfältiges und wirklich einzigartiges Profil aufweisen.“

Für das Projekt arbeitete Scapegrace mit der Legende Mikey Ball (Ballin Drinks) zusammen, und zwar sowohl bei der Entwicklung der Gins als auch bei der Kreation der Singnature Drinks. Diese sind eine Mischung aus erfrischenden Drinks für den Sommer, wie auch eine moderne Varianten klassischer Cocktails für die langen Sommernächte.

Scapegrace Uncommon Signature Drinks Uncommon Early Harvest Hi Ball, Cocktail Bianca, Uncommon Lake Harvest Hi Ball, Cocktail Karamu Sip (Martini)
Above

Signature Drinks: Uncommon Early Harvest Hi Ball, Cocktail Bianca, Uncommon Lake Harvest Hi Ball, Cocktail Karamu Sip (Martini)

Scapegrace Uncommon Signature Serves

Uncommon Early Harvest Hi Ball

Zutaten:
50ml Scapegrace Central Otago Early Harvest
150ml Tonic Water

Zubereitung: Mit Eiswürfeln mixen, mit frischer Minze und Zitronenschale garnieren.

Cocktail Bianca

Eine Ode an den weißen Negroni, jedoch leicht und erfrischender.
Zutaten:
20ml Scapegrace Central Otago Early Harvest
15ml Americano Wermut
Spritzer Orangenbitter
Sodawasser

Zubereitung: Zutaten in ein gekühltes Eisglas geben, einen großen Eisblock hinzufügen, mit Soda auffüllen, mit Grapefruitschale und einer Olive granieren.

Uncommon Lake Harvest Hi Ball

Zutaten:
50ml Scapegrace Hawkes Bay Late Harvest
150ml Tonic Water

Zubereitung: Mit Eiswürfeln mixen, mit frischen Blaubeeren garnieren.

Cocktail Karamu Sip (Martini)

Namensgeber ist der Fluss, der einst Teil des größeren Ngaruroro-Flusses war, und die Obstgärten von Havelock – Birnen und Steinobst- mit Wasser und Nährstoffen versorgt.’
Zutaten:
50ml Scapegrace Hawkes Bay Late Harvest
10ml trockener Wermut
Ein Spritzer Hopped Bitters

Zubereitung: Zutaten in ein Rührglas geben und umrühren bis das Glas glasiert. In ein Cocktailglas abseihen und mit einem Kaffirlimettenblatt garnieren.

About the Author

marketing